Kräuterspaziergang

Veranstaltungshinweis

 WILDKRÄUTER – WAS SIE ALLES KÖNNEN + WER SIE SIND

Fr 03. Juni     17:00h
Dauer:  ca. 2 Std.
Treffpunkt: Demeter Gärtnerei Sonnenberg, Flandernstraße 81, 65191 Wiesbaden
Sie wachsen zwischen den Kulturpflanzen, auf den Wegen, auf der Wiese, ja überall dort, wo man/frau sie wachsen lässt. Sie sind Ur-begleiter der Menschen. Dem gehen wir nach bei einem Spaziergang durch das Gärtnereigelände in Sonnenberg. Es gilt zu betrachten, zu bestimmen, zu unterscheiden. Dabei spielen Signatur, Standort und die Pflanzengemeinschaft eine Rolle. So kennen gelernt, geht es dann um kulinarische Gesundheitsvorsorge. Welche sind essbar, wann und wie viel? Wofür sind sie hilfreich?
Dies alles und noch manches mehr wird Thema sein beim Gartenspaziergang. Ja, und geschmeckt wird natürlich auch. Auf Butterbrot und/oder als Salat.
Reger Rezept- und Erfahrungsaustausch ist erwünscht.

Mit Dorisa Winkenbach

ARTEMIS – NATUR-KULTUR-GENUSS

In Zusammenarbeit mit der Demeter  Gärtnerei Sonnenberg und der Fördergemeinschaft für Biologisch-Dynamische Landwirtschaft e.V.

Infos unter 0611 – 71 85 98

Kosten 10,- EUR, Spende für den Bürgergarten 5,– erbeten

Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mitgliederversammlung 2016

Am 12.3.2016 findet unsere Mitgliederversammlung statt. Neben den Regularien werden Michael Stork und Thilo Kaster über die neue Initiative zur Soldarischen Landwirtschaft in Mainz berichten.

Hier die Einladung:

TO MV 2016

Veröffentlicht unter Aktuelles, Pinwand, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Solidarische Landwirtschaft – eine neue Kooperationsform

Solidarische Landwirtschaft – eine neue Kooperationsform Vorstellung der Mainzer Initiative

Michael Stork und Thilo Kaster

Ausgehend von unserer Veranstaltung im Jahr 2013 „Neue Städter braucht das Land“ gemeinsam mit der Gartengemeinschaft FEINE KRUME Mainz-Gonsenheim gründete sich eine Initiative zum Aufbau eines Pilotprojektes ‚Solidarische Landwirtschaft‘ in Mainz. 2015 konnten die Initiatoren in einem idyllisch gelegenen Schrebergartenareal, in Mainz-Gonsenheim, mit dem Gartenbau auf 2700 qm Gartenfläche beginnen und für 10 Anteile / Haushalte vielfältig Gemüse zu erwirtschaften. Das Projekt gelang in Bezug auf Ernteertrag, Finanzierung, Ökologie, Gemeinschaftlichkeit und Zufriedenheit der Abnehmer und so wurde geplant, die Gemeinschaft in 2016 auf 70 Anteile zu vergrößern. Weitere Landfläche (ca.1 ha) wurde gepachtet, eine kleine Halle mit Kühlhaus, Betriebsinventar und Maschinen. Inzwischen ist der Verein ‚SoLaWi Mainz e.V.‘ gegründet und eine zweite Gärtnerin engagiert. Es geht nun in ein spannendes Jahr 2016.

Weitere Informationen auf der Homepage: www.solawi-mainz.de

Samstag, 12.3.2016

11.30 Uhr  – 13 Uhr

Ort: Die Christengemeinschaft, Alexandrastr. 19, 65187 Wiesbaden

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rundbrief 2015

Unser Rundbrief 2015 ist erschienen. Wir gedenken unserer Mitglieder des Treuhandrates und der GTL, Dr. Breda und Krafft von Heynitz. Aßerdem berichten wir über die Vergabe unserer Fördermittel.  Rundbrief 2015 gesamt

Veröffentlicht unter Aktuelles, Rundbrief | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vortrag mit Aussprache

Der Regenwurm – Helfer bei der Vermehrung der Bodenfruchtbarkeit im biodynamischen Landbau

Dr. Johannes Fetscher, Otzberg

Dr. Johannes Fetscher war von 1978 – 1991 in der Geschäftsführung und Demeter-Beratung in NRW tätig. Danach leitete er 7 Jahre lang eine Kontrollstelle für EG-Bio-Kontrolle.

Von 1999 bis 2011 führte er einen eigenen Gartenbaubetrieb mit Abo-Vermarktung in Hessen.

Zur Zeit ist er mit einem Forschungsprojekt zur Humusvermehrung beschäftigt, über das er berichten wird. Es besteht die Möglichkeit zur Aussprache.

Samstag, 21.3.2015, 11.30 Uhr bis 13 Uhr, Anthroposophische Gesellschaft in 65203 Wiesbaden, Albert-Schweitzer-Alle 40.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mitgliederversammlung 2015

Am Samstag, den 21.3.2015 findet die diesjährige Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft für Biologisch-Dynamische Landwirtschaft statt. Wir treffen uns in der Anthroposophischen Gesellschaft in Wiesbaden, Albert-Schweitzer-Allee 40. Beginn 10 Uhr. Im Anschluss daran berichtet Dr. Johannes Fetscher  über seine Versuche zur Humusvermehrung durch spezielle Fütterung der Regenwürmer im biodynamischen Landbau. Gäste sind willkommen!

TO MV 2015

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Rundbrief 2014

Der Rundbrief 2014 ist im Dezember erschienen. Wir berichten über die geförderten Projekte – erneute Förderung einer Beraterstelle für Brandenburg und Sachsen, sowie Förderung der Beratung der Demeter-Landwirtschaft in Hellas durch Dr. Julius Obermaier. Ferner enthält der Rundbrief einen Auszug eines ausführlichen Berichtes über die Entwicklung des biologisch-dynamischen Landbaus in Litauen von Margarethe Voegele. RB 2014 Gesamt

Veröffentlicht unter Rundbrief | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen